Innenarchitektur

Search Our Site

Wenn eine Bank am Stammhaus die Kundenhalle im laufenden Betrieb komplett neu gestaltet, herrscht hoher Termindruck.

Das Architekturbüro Münzing aus Flein kennt uns schon lange als engagierte und verlässlichen Partner. Für die gelochte Wand- & Säulenbekleidungen haben wir ein neues Montagekonzept, bestehend auf verzinkter UK und magnetischen Anbauteilen entwickelt. Resultat war eine unschlagbar kurze Montagezeit und die fristgerechte Übergabe an den Kunden. Die Elemente sind leicht demontierbar. Ein problemloser Zugang zur sehr umfangreichen Technik, die die Fassade versteckt ist mit wenigen Handgriffen möglich. In die perforierte Fassade eingelegte Akustikdämmung schafft eine angenehme Atmosphäre auch bei hoher Kundenpräsenz oder etwa bei Veranstaltungen.

Im öffentlich zugänglichen Bereich des neuen Bürokomplexes WTZ III am Kopfende des BUGA-Geländes entsteht ein großzügiges Restaurant und mehrere Konferenzräume. Als Lieferant der Fa. Rudolf Bachhuber GmbH fertigen wir perforierte Wandbekleidungen. Teilweise werden diese Elemente auch dreidimensional geprägt. Zum Auftrag gehört die Erstellung von Materialauszügen und Stücklisten. Wir sorgen für die Oberflächenveredlung durch Eloxieren und liefern die LED-Lichtbänder für Applikationen in den Fugen. Besonders herausfordernd ist das Integrieren von zahlreichen Schranktüren, Schaltern, Prospektablagen und Einfassungen von Bildschirmen.

 

 

Am Weingut Abril in Bischoffingen am Kaiserserstuhl mussten im Bereich der Weinverkostung Lüftungsanlagen hinter Wandbekleidungen versteckt werden. Die sehr hochwertige Einrichtung verlangte eine enge Abstimmung aller Gewerke. Mit der Möblierung und dem Thekenbau war die Schreinerei Eschmann aus Freiburg beauftragt. Nachdem der Architekt den Kontakt geknüpft hatte, haben wir der Schreinerei die Wandbekleidung mit einer Mikroperforation geliefert. Der bauleitender Meister der Fa. Eschmann, hat die Teile anschließend lackiert und montiert. Unsere Elemente fügen sich stimmig in die Architektur des Raumes. Sie dienen teilweise als Motiv für das Prospekt des Weinguts.